AMP

Erstelle einen Sitzplan

Sitzpläne sind wichtige Bestandteile von Web Apps für Ticketverkauf, die Implementierung in AMP kann jedoch schwierig sein. Lies weiter, um zu erfahren, wie du einen Sitzplan in AMP mithilfe einer Kombination verfügbarer AMP Komponenten implementierst.

Ein Live Beispiel zur Implementierung der nachfolgend beschriebenen Praktiken findest du hier.

Benötigte AMP Komponenten

Beginnen wir mit einer Übersicht über die benötigten Komponenten:

amp-pan-zoom

amp-pan-zoom ermöglicht das Zoomen und Schwenken von Inhalt durch Doppeltippen und Pinchen. Diese Komponente dient als Basis für die Implementierung des Sitzplans.

amp-list

amp-list ruft Inhalte dynamisch von einem CORS JSON Endpoint ab und rendert sie mithilfe eines vorgegebenen Templates. Mit dieser Komponente wird die aktuelle Verfügbarkeit des Sitzplans abgerufen, damit Benutzer immer die neuesten Daten erhalten.

amp-bind

amp-bind erweitert die Seite um zusätzliche Interaktivität. Wird in diesem Fall benötigt, um mitzuverfolgen, wie viele Sitze ausgewählt wurden.

amp-selector

amp-selector stellt ein Steuerelement dar, das ein Menü mit Optionen anzeigt, aus denen Benutzer wählen können. Der gesamte Sitzplan kann als Optionsmenü betrachtet werden, wobei jeder Sitz eine Option ist. Dies erleichtert die Gestaltung des ausgewählten Status der Sitze erheblich, da du dafür CSS Ausdrücke verwenden kannst. Der folgende Ausdruck ändert beispielsweise die Füllfarbe eines Sitzes zu Orange, sobald er ausgewählt wird.

rect[selected].seat {
  fill: var(--orange-theme);
}

Anforderungen

  1. Um einen Sitzplan als SVG zu zeichnen, wobei jeder Sitz durch das Element rect dargestellt wird, benötigst du folgende Informationen zu jedem Sitz: Position x und y, width und height und eventuell rx und ry, um die Ecken der Rechtecke abzurunden.
  2. Eine eindeutige Kennung für den spezifischen Sitz, der für die Buchung verwendet werden kann.
  3. Ein Maß für die gesamte Breite und Höhe des Sitzplans, die im Attribut viewbox verwendet werden soll.

Sitzplan zeichnen

Der Sitzplan wird über amp-list und amp-mustache gerendert. Sobald du die Daten über den Aufruf von amp-list erhalten hast, kannst du anhand dieser Daten die Sitze durchlaufen:

<svg preserveAspectRatio="xMidYMin slice" viewBox="0 0 {{width}} {{height}}">
{{#seats}}
<rect option="{{id}}" role="button" tabindex="0" class="seat {{unavailable}}" x="{{x}}" y="{{y}}" width="{{width}}" height="{{height}}" rx="{{rx}}" ry="{{ry}}"/>
{{/seats}}
</svg>

Nicht verfügbare Sitze gestalten

Im obigen Beispiel ist {{unavailable}} der Wert eines Feldes, der vom JSON Endpoint zurückgegeben und zur Gestaltung eines nicht verfügbaren Sitzes verwendet wird. Bei diesem Ansatz ist es nicht möglich, Attribute wie option="" zu entfernen, falls ein Sitz nicht verfügbar ist, da das Template nicht das <html> Element aller Seiten vollständig umschließen kann.

Bei einer ausführlicheren Alternative dazu werden die Tags wie folgt wiederholt:

{{#available }}<rect option="" role="button" tabindex="0" class="seat" x="" y="" width="" height="" rx="" ry=""/>{{/available }}
{{^available}}<rect role="button" tabindex="0" class="seat unavailable" x="" y="" width="" height="" rx="" ry=""/>{{/available }}

Dimensionierung des Sitzplans

Wenn die Größe deines Sitzplans nicht festgelegt ist, ist es schwierig, die Größe der amp-list festzulegen, welche den Sitzplan enthält. amp-list benötigt entweder feste Maße oder verwendet layout="fill" (um den verfügbaren Platz des übergeordneten Containers zu nutzen). Es gibt zwei mögliche Lösungen für dieses Problem:

  1. Berechne den verfügbaren Platz auf der Seite, sobald du weißt, wie viel Platz die anderen Komponenten wie Header und Footer benötigen. Diese Berechnung kann in CSS mithilfe des Ausdrucks calc erfolgen. Dabei wird dieser Ausdruck als min-height des übergeordneten div Elements der amp-list verwendet.
  2. Verwende ein flexibles Layout, wenn du die Höhe des Seitenlayouts kennst.

Gestaltung von amp-pan-zoom

Wenn du den im vorherigen Abschnitt beschriebenen Ansatz verwendest, muss für amp-pan-zoom auch layout="fill" verwendet werden.

TIPP: So lässt du einen gewissen Leerraum um den Sitzplan und machst ihn trotzdem zum Teil des Bereichs, in dem das Pinchen und Zoomen funktioniert:

  • Füge ein umschließendes div für die SVG hinzu,
  • füge Padding hinzu.

Wenn du kein umschließendes div einbaust und stattdessen dem SVG einen Außenrand (margin) gibst, werden die Ränder nicht Teil des Bereichs sein, in dem Pinchen und Zoomen möglich sind.

Verarbeitung des Status

Wenn Benutzer auf verschiedene Sitze klicken, können die ids der ausgewählten Sitze in einer Variablen mithilfe von amp-state verfolgt werden. Dazu kannst du entweder

  • den Ausdruck amp-bind für jeden Sitz hinzufügen, um den ausgewählten Sitz in eine Liste einzutragen, oder
  • amp-selector mit der Aktion on="select:AMP.setState({selectedSeats: event.selectedOptions})" verwenden, um alle ausgewählten Sitze in eine Liste einzutragen.

Während die zusätzliche Komponente amp-selector beim ersten Ansatz nicht erforderlich ist, kann der Verzicht darauf den Sitzplan stark verlangsamen, da jede Instanz von amp-bind immer dann ausgewertet wird, wenn ein Sitz ausgewählt bzw. dessen Auswahl aufgehoben wird.

Beim zweiten Ansatz kann außerdem die Duplizierung des Ausdrucks amp-bind für jeden Sitz, den das Template rendert, reduziert werden.

Endgültige HTML Struktur

Als Referenz findest du hier den endgültigen HTML Code für den Sitzplan:

<div class="seatmap-container">
  <amp-list layout="fill" src="/json/seats.json" binding="no" items="." single-item noloading>
    <template type="amp-mustache">
      <amp-pan-zoom layout="fill" class="seatmap">
        <amp-selector multiple on="select:AMP.setState({
          selectedSeats: event.selectedOptions
        })" layout="fill">
          <div class="svg-container">
            <svg preserveAspectRatio="xMidYMin slice" viewBox="0 0 {{width}} {{height}}">
            {{#seats}}
              <rect option="{{id}}" role="button"
               tabindex="0" class="seat {{unavailable}}"
              x="{{x}}" y="{{y}}"
              width="{{width}}" height="{{height}}"
              rx="{{rx}}" ry="{{ry}}"/>
            {{/seats}}
            </svg>
          </div>
        </amp-selector>
      </amp-pan-zoom>
    </template>
  </amp-list>
</div>